< Insel Institut
Insel Institut

Workshops

Möglichkeiten üben.


Die Workshops nähern sich dem Thema Veränderung auf unterschiedlichste Weise und bieten einen Ort, um neue Ideen zu entwickeln, Experimente durchzuführen sowie Zusammenarbeit auf vielschichtige Weise zu fördern. Dabei können Gegebenheiten immer wieder neu in Frage gestellt, Perspektivenwechsel sowie Umgang mit Ungewissheit geübt werden, um so mehrdeutige Lösungen zu entwickeln. Hier dürfen Menschen zusammenkommen, um Denkprozesse offen zu gestalten, sich von traditionellen Normen zu lösen und stattdessen einfallsreich neue Wege zu erkunden. Im Prozess stellen wir uns Herausforderungen, nehmen Chancen wahr und schöpfen Möglichkeiten aus. Anbei der Überblick über die aktuellen und bisherigen Angebote, die regelmässig aktualisiert werden. Anmeldung für aktuelle Workshops erfolgt über den jeweiligen Link im Angebot. Für weitere Fragen bitte das Kontaktformular benutzen.

Signale an die Welt

Dein Kleidungsstück wird zum wandelbaren Plakat. Gestalte deine eigene Botschaften und zeige sie.

Arrangiere die Buchstaben, schreibe deinen Lieblingssatz, dein Motto oder deine aktuelle Botschaft und befestige dies mittels Klettband/Druckknöpfen oder weiteren Möglichkeiten an deine Kleidungstücke. Die Nachricht kann jederzeit neu angeordnet und abgeändert werden. Sende der Welt dein Signale.


II Signalpullover

Durchführungsdaten

Datum/Zeit:

  • Wird noch bekanntgegeben.
  • Ort:

  • Park Ausstellungsstrasse / Museum für Gestaltung

  • Material / Unterlagen

    Mitnehmen:

  • Eigene Kleidungstücke, die bearbeitet werden könne. Dickerer Stoff, Pullover aus Jerseystoff oder ähnliches sind ideal.
  • Vorhandenes Material/Werkzeug:

  • Plache für Buchstabenvorlage
  • Klettband oder Druckknöpfe für Befestigung
  • Druckknopfwerkzeug
  • Scheren, Lineale, Cutterm Stifte und wasserfeste Filzstifte

  • Anmeldung / Kosten

    Es ist keine Anmeldung notwendig. Der Workshop ist kostenlos.

    Insel Institut baut Provisorien

    Insel Institut Werkstatt, Ausstellung «Am nächsten Tag ging die Sonne auf», 4.12.20-5.4.21, Helmhaus Zürich.

    Das Insel Institut-Provisorium dient als Sitz des Instituts. Es handelt sich um einen selbstgebauten Klappstuhl aus recycelten Materialien, der mobil und kurzfristig überall aufgestellt werden kann. Das Provisorische und Flexible bildet dabei treffend die Philosophie des Instituts ab, welches auch über Veränderung, wie Orts- und Perspektivenwechsel, immer wieder zu weiteren Forschungsansätzen und Erkenntnissen kommt. Das Insel Institut freut sich während der Ausstellung gemeinsam mit interessierten Besuchenden Klappstühle, die Insel Institut Provisorien, herzustellen. Das Material/Werkzeug hierfür, Anleitung und Unterstützung werden während der Anwesenheit der II Werkstattleitung bereitgestellt. Die Bauenden können ihre Stühle nach Abschluss der Ausstellung mit nach Hause nehmen. Im Verlaufe der Ausstellung werden die II Provisorien mit Fragen zu Transformation bestückt und laden alle ein, darüber nachzudenken und sich untereinander auszutauschen. Das Insel Institut Radio und der immer wieder frisch aufgebrühte Filterkaffee bereichern den Aufenthalt in der II Werkstatt. Herzlich willkommen!

    II Werkstatt

    Material / Unterlagen

    Das Holz und die Schrauben werden zur Verfügung gestellt. Alles Werkzeug, um die Provisorien zu bauen, ist vorhanden.

    II Provisorium Bauanleitung für den mobilen Klappstuhl.

    Anmeldung / Kosten

    Es ist keine Anmeldung notwendig. Der Workshop ist kostenlos.

    Insel Institut gründet eine Gesellschaft

    Insel Institut Gesellschaft, Veranstaltungsreihe Helferei Zürich, Juni 2018.

    The Island is present – diesen Sommer in der Helferei. Wir gründen eine einmalige Gesellschaft - seid dabei! Ein ereignisreicher Juni 2018 mit acht Veranstaltungen des Insel Instituts und verschiedenen Kooperationen steht an. Von stärkenden Inselgerichten, sehnsuchtsausdrückenden Liedkompositionen sowie gesellschaftsbildenden Flossbauten bis hin zu pointierten Referaten und verbindenden Ausflügen – löst das Inselticket, setzt auf die Insel über und werdet Teil der aktiven Insel Institutsgesellschaft!

    II Gesellschaft

    Material / Unterlagen

    -> Die Inseln der II Gesellschaft während den Veranstaltungen gesammelt.
    -> II Fragebogen für angehende Insel Instituts Gesellschafter_innen.
    -> Während der ersten II Gesellschaftstagung definierter Wahlspruch. II Wahlspruch-Button bestellen.
    -> Transportmittel der II Gesellschaft aus wiederverwertbaren Materialien. Anleitung II Transport beziehen.
    -> Komposition der II Hymne anlässlich der II Gesellschaftsgründung. Melodie und Text zum Mitsingen: Thing in The Water.

    Anmeldung / Kosten

    Es ist keine Anmeldung notwendig. Die Veranstaltungen sind kostenlos.